IoT Blog

Flughäfen profitieren von IoT

Die Gesamtzahl der Fluggäste steigt weiterhin jedes Jahr in bemerkenswerter Weise an. Nicht zu Letzt da Flugzeuge das schnellste und sicherste Verkehrsmittel sind. Das Internet der Dinge kann dazu beitragen, das Nutzererlebnis an Flughäfen weiter zu verbessern, die betriebliche Effizienz zu steigern und neue Einnahmen zu generieren.

Unternehmen setzen auf die Entwicklung von eigenen IoT-Komponenten

Die digitale Transformation schreitet weiter voran und Technologien wie 5G und das Internet der Dinge sitzen in den Startlöchern. Viele Unternehmen haben begonnen ihre Geschäftsfelder zu erweitern und eigene IoT-Komponenten zu entwickeln. Nicht zuletzt, um unabhängig von externen Marken zu bleiben.

5G – Die Schlüsseltechnologie für die Entwicklung des IoT

Der neue Mobilfunkstandard 5G ermöglicht extrem hohe Datenübertragungsraten und das nahezu in Echtzeit. In vielen Branchen wird das neue Mobilfunknetz zur technischen Basis für neue Geschäftsmodelle und Anwendungen werden. Dabei ist das noch gar nicht die große Revolution.

Mit IoT einen schöneren Urlaub

Das Internet der Dinge wirkt sich auf viele Branchen aus, unter anderem auch auf den Tourismussektor. Dabei kann die Tourismusbranche viele Vorteile der Digitalisierung für sich nutzen und Touristen ein einmaliges Reiseerlebnis bieten.