INTERNET OF THINGS

Online IoT Summit

Nehmen Sie teil am
16.07.2020
SAVE THE DATE

Partner 5G Netze

Ericsson

Ericsson ist ein führender Anbieter von Informations- und Kommunikationstechnologien (ICT). Von seinem Hauptsitz in Stockholm (Schweden) verfügt Ericsson über eine weltweit ausgeweitete Präsenz. Durch die Lieferung von Packet Core Support- und Dienstfunktionen zielt Ericsson auf die entstehenden Ansprüche der Industrie 4.0 ab, um eine hohe Anzahl an Geräten mit Ultra-Latenzanforderungen zu verbinden.

Die Partnerschaft mit Ericsson verstärkt die Konstruktion eines privaten industriellen Kommunikationsnetzes mit den qualitativ hochwertigen Diensten.

Nokia

oder 5G-Projekte vergl. B2B Netzpräsentation

Use Cases

Innok Robotics

Die Innok Robotics GmbH bietet die komplette Entwicklung und Fertigung von Robotern aus einer Hand. Dazu gehören auch schlüsselfertigen Automatisierungslösungen und modulare Roboterplattformen. Oft werden robuste Roboter, die bei Wind und Wetter im Freien arbeiten können, oder auch wendige Modelle für den Einsatz in Innenräumen, benötigt. Um die komplexen Serviceroboter zuverlässig kontrollieren und warten zu können, hilft Telefónica als verlässlicher Mobilfunkpartner für die Datenkommunikation, auch in ländlichen Gebieten.

HelloFresh

HelloFresh bietet unter dem Namen HelloFreshGO einen intelligenten Kühlschrank mit einem Sortiment aus gesunden und leckeren Lebensmitteln an und richtet sich damit an Unternehmen, die ihren Mitarbeitern eine gesunde und ausgewogene Ernährung am Arbeitsplatz ermöglichen möchten. Die Global Sim Vivo-o2-Movistar von Telefónica Deutschland verbindet die intelligenten Kühlschränke per Mobilfunknetz mit dem zentralen Server. Dank Pooling-Option greifen alle Geräte auf ein gemeinsames Datenvolumen zu.

Tesla

Lackmann

Cloud-Ready Lösung…

Produkte

Smart Mobility

Mit Smart Mobility bieten wir eine einfachen Plug & Play Lösung mit intelligenter Telematik für die Analyse und Auswertung der Fahrzeugdaten unserer Kunden. Durch einfaches „Einstecken“ werden die Fahrzeuge innerhalb von wenigen Minuten intelligent und können Fahrzeug- und Motordaten erfassen. Dies führt zu weitreichende Anwendungsfelder für unsere Kunden.

Mit dem neuen EVSA Tool, erhalten Sie auf Ihren Fuhrpark zugeschnittene Empfehlungen, zur Umstellung auf Elektrofahrzeuge. Hierzu werden bereits bestehende Telematikdaten Ihres Fuhrparks in Kombination mit echten Leistungsdaten elektrischer Fahrzeuge verglichen.

Telefónica KITE Plattform

Unsere IoT-Management Plattform geht weit über die Verwaltung von IoT-Konnektivität hinaus und bündelt die Vorteile, die sämtliche IoT-Ökosysteme bereitstellen. Von den einzelnen Devices bis hin zu komplexen IoT-Produkten und -Plattformen. Sie ist eine Inhouse-Lösung mit einer spezifischen Netzwerkinfrastruktur, die global zur Verfügung gestellt und in der Cloud gehostet wird, sowie von überall aus Zugang über ein Webportal oder eine API ermöglicht. Unsere KITE Plattform ist imstande nicht nur traditionelle Mobilfunkverbindungen, sondern auch sämtliche neuen Technologien der IoT-Netzwerkverbindung, wie Narrow Band -IoT (NB-IoT), LTE-M und Sigfox, zu verwalten.

IoT Sicherheitskonzept

Der Erfolg des Internet der Dinge hängt stark von vertrauenswürdigen Sicherheitskonzepten ab. Aufgrund der technischen Beschaffenheit des IoT, ergeben sich neue Herausforderungen im Bereich Sicherheit und spezifische Konzepte müssen hierfür entwickelt werden. Telefónica verfügt dabei über ein umfassendes IoT-Sicherheitsangebot, dass mehrere Sicherheitsebenen, wie Prävention, Erfassung und Reaktion beinhaltet. Betreut und weiter entwickelt werden unsere Sicherheitskonzepte dabei von unserer Cybersecurity Einheit ElevenPaths.

Campusnetze

Mercedes-Benz Cars

Telefónica Deutschland hat das weltweit erste 5G-Mobilfunknetz für die Automobilproduktion, die „Factory 56“ von Mercedes-Benz Cars, errichtet. Der Aufbau einer eigenen Infrastruktur hat viele Vorteile und ist ein wichtiger Baustein bei der Umsetzung der smarten Produktion der Zukunft.

Der Einsatz modernster 5G-Netztechnologie ermöglicht es Mercedes-Benz Cars modernere und effizientere Produktionsprozesse zu etablieren. Intelligente 360-Grad-Vernetzung von Maschinen und Anlagen, steigern die Effizienz und Genauigkeit im Produktionsprozess. Die Verarbeitung von enormen Datenmengen (Data Shower) sind nun ebenfalls möglich.

Basecamp Berlin

Telefónica Deutschland hat das erste 5G Campus-Netz der Hauptstadt in seinem BASECAMP in Berlin-Mitte gestartet. Damit ist das Mobilfunkunternehmen bei lokalen 5G-Lösungen führend in Deutschland. Dank der 5G Indoor Campus-Lösung wird das BASECAMP in den kommenden Monaten zum „5G Innovationsraum“. Besucher des BASECAMP werden die Vorteile von 5G vor Ort erleben können. Mit dem in kürzester Zeit errichteten lokalen 5G Campus- Netz unterstreicht Telefónica Deutschland seine Expertise beim Aufbau und Betrieb von Campus-Netzen.

5G Forschungs- und Entwicklungsgelände

Zusammen mit der deutschen Prüfgesellschaft DEKRA haben wir ein neues Testzentrum für das vernetzte und autonome Fahren im spanischen Málaga errichtet. Getestet werden moderne 5G-Lösungen und „Vehicle to Everything“ (V2X)-Fahrzeugtechnologien. Das neue Referenzzentrum bietet ein 50.000 Quadratmeter großes Outdoor-Testfeld sowie ein europaweit einzigartiges Testlabor. Dort lässt sich die Nutzung verschiedenster 5G-Frequenzbänder für den internationalen Einsatz der Mobilitätslösungen erproben. Damit zählt es zu den modernsten und fortschrittlichsten Testzentren Europas für vernetztes Fahren.

Privat-öffentliches innerbetriebliches LTE-Netzwerk

Ein Intralogistik-Roboterunternehmen bat uns, seine fahrerlosen Transportsysteme (FTS) in voll vernetzte Maschinen umzuwandeln, um die Wartungskosten zu senken und die Effizienz zu optimieren. Sobald die Verbindung hergestellt ist, werden die Informationen und die Leistung des FTS online erfasst, wodurch die Abläufe und die Aufgaben nach dem Verkauf vereinfacht und die Eingriffe vor Ort minimiert werden.
Wir bringen unsere LTE-Netzwerkfähigkeiten in Industrieanlagen ein, da sie ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit, Sicherheit und Leistung bieten, die in privaten Umgebungen entscheidend sind. Die Lösung dafür ein Privat-öffentliches innerbetriebliches LTE-Netzwerk mit Industrial Ethernet Gateway und IoT Connectivity zum Hochladen der Nutzungskennzahlen von FTS in die Private Cloud des Kunden.